Die Interessengemeinschaft Großbrembach

 

Die IG Großbrembach GbR

Mitglied im Thüringer Landesangelfischereiverband (TLAV)

mit Sitz in Berlstedt,

Am Wahl 14,

besteht aus dem Verbund nachfolgend genannter Angelvereine:

 

  • Angelverein „Nördlicher Ettersberg“ e.V. , Sitz Berlstedt, (VdSF)
  • Angelverein „Vippachtal“ e.V. , Sitz Gaberndorf, (VdSF)
  • Angelverein „Angelverein Unstrut 90“ e.V. , Sitz Sömmerda, (VdSF)
  • Angelverein „Weimarer Angelfreunde“ e.V. , Sitz Weimar, (VdSF)

 

Ziel und Aufgabe der Interessengemeinschaft besteht in der Hege und Pflege des Fischbestandes in den Vereinsgewässern unter Berücksichtigung des Artenschutzprogrammes des Thüringer Fischereigesetzes.

Abwehr und Bekämpfung schädigender Einflüsse auf das Biotop „Gewässer“, auf alle im und am Wasser lebenden Tiere und Pflanzen, einschließlich der Unterstützung von Maßnahmen zur Erhaltung des Landschaftsbildes, natürlicher Wasserläufe und des Artenschutzes.

Förderung und Beratung der Mitglieder zu Fragen des Angelns, des Naturschutzes und gesetzlicher Grundlagen, sowie deren Weiterbildung.

Weiterhin werden durch die Vielzahl der bewirtschafteten Angelgewässer gute Angelmöglichkeiten für die Vereinsmitglieder geschaffen, die eine aktive Erholung an naturnahen Gewässern ermöglichen.

 

 

Angelgewässer der IG Großbrembach GbR:

 

 

1. Stehende Gewässer

 

Stausee Großbrembach

Stausee Orlishausen (Gastangler dürfen nur auf der Straßenseite angeln)

Stausee Vippachedelhausen

Stausee Heichelheim

Tongrube Buttstädt

Großer Ringsee Alperstedt

Ebersee Alperstedt

Schöpfwerk Frohndorf

Jägergrube Sömmerda

Klinkerwerk-Teich Berlstedt

Tongrube Rohrborn

Jugendpachtgewässer Bachstedt*

Jugendpachtgewässer Eckstedt*

 

 

2. Fließgewässer

 

Unstrut (Ab Toter Arm - zw. Brücke Schallenburg/Tunzenhausen in Richtung Wundersleben - flußabwärts bis Einmündung Schmale Unstrut)

Lossa (in der Gemarkung Sömmerda, bis Einmündung Unstrut)

Scherkonde (Ab OG Weiden, flussabwärts bis Einmündung Lossa)

Vippach*

Gramme*

Rabenbach / Rassel

Lache / Schwerstedt-Haindorf

 

Mit (* ) gekennzeichnete Gewässer, vor dem Angeln

bei den Vorständen informieren.